Opfer von Krieg und Gewalt

Ausgleichsrente

Witwen und Witwer können eine Ausgleichsrente erhalten, wenn sie selbst in ihrer Erwerbsfähigkeit gesundheitlich beeinträchtigt sind, sie die Regelaltersgrenze erreicht haben oder für ein Kind sorgen. Die Ausgleichrente ist einkommensabhängig und die Einkünfte werden nach Abzug eines Freibetrags auf die Ausgleichsrente angerechnet.

Zurück zur Übersicht

Logo 100 Jahre Hauptfürsorgestellen