Opfer von Krieg und Gewalt

Altenhilfe

Sie soll dazu beitragen, Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern. Sie soll den alten Menschen die Möglichkeit erhalten, solange es geht, einen eigenen Haushalt zu führen, Beziehung zur Umwelt und soziale Kontakte zu erhalten sowie am Leben in der Gemeinschaft und am kulturellen Geschehen teilzunehmen. Die Beratung und Hilfe bei der Beschaffung einer altersgerechten Wohnung, bei der Inanspruchnahme altersgerechter Dienste oder der Unterstützung bei der Beschaffung eines geeigneten Platzes in einer Einrichtung steht im Vordergrund. Es können auch Geldleistungen erbracht werden für:

  • einen altersgerechten Wohnungsumbau,
  • den Umzug in eine altersgerechte Wohnung,
  • die Inanspruchnahme altersgerechter Dienste (z. B. Essen auf Rädern),
  • den Besuch von Veranstaltungen,
  • die Aufrechterhaltung der Verbindung zu Verwandten und Bekannten.

zurück zur Übersicht